Leo Lausemaus

🎶Leo Lausemaus wohnt in einem Mäusehaus… 🎶

Na? Hast du ein Ohrwurm? Ich ehrlich gesagt schon. 

Ich finde Leo Lausemaus eine unglaublich tolle Figur, die die Chance hat, durch ihre Geschichten Kinder zu unterstützen. 

❗️Jedoch, sind die meisten Geschichten in ihrem Inhalt alles, aber nicht das, was ich persönlich Kindern heutzutage mit auf ihren persönlichen Weg geben möchte.

Warum? Das erfahrt ihr, wenn ihr weiterlest. ⬇️

⚠️Ich lese viele Geschichten von Leo Lausemaus nicht vor, weil:

– 🐭 wird von seinen Eltern allein gelassen im Dunkeln (Buch: Leo Lausemaus hat schlechte Laune). 

– 🐭 wird die ganze Zeit gedroht oder ihm böse Absichten unterstellt (Buch: Leo Lausemaus sagt nicht die Wahrheit). 

– 🐭 lebt in keiner Ja-Umgebung, die Mutter ist die ganze Zeit am meckern (Buch: Leo Lausemaus sagt nicht die Wahrheit). 

– 🐭 Bedürfnisse & Gefühle sind den Eltern weitestgehend immer wieder egal (Buch: Leo Lausemaus wünscht sich ein Geschwisterchen). 

– 🐭 wird meist negativ beschrieben: Leo Lausemaus will NICHT aufräumen, Leo Lausemaus will NICHT nach Hause gehen oder Leo Lausemaus will NICHT Zähneputzen… 

– 🐭 wird mehrmals mit Liebesentzug gedroht. (Buch: Leo Lausemaus will nicht die Wahrheit sagen)

Die Rollenbilder in vielen Büchern sind sehr sexistisch und haben patriarchale Strukturen: Die Mutter steht nur in der Küche, wäscht Wäsche, versorgt das Kind, während der Vater arbeiten geht und danach Zeitung liest, während er sich eigentlich im gemeinsamen Haushalt beteiligen könnte. 

Das Schlimmste, ist meiner Meinung nach, die Moral der Geschichten: 

– 🐭 benimm dich. 

– 🐭 halte dich an Regeln. 

– 🐭 folge dem was wir sagen. 

💔 NUR dann haben wir dich auch wieder lieb. 💔

❤️ Wollen wir unsere Kinder nicht bedingungslos lieben, nachdem genug von uns ohne diese Art von Liebe aufwachsen mussten? Wollen wir unseren Kindern diese Rollenstrukturen noch weiter ins Gehirn setzen oder es endlich ändern?!

Eure Laura

____ 

#WasIchNichtVorlese #LeoLausemaus #elterntrickkiste #beziehungStattErziehung #beziehungsvollerziehen 

____

Hinweis: Inzwischen wurden wohl einzelne Geschichten im Text abgeändert. Außerdem ist es wichtig die ISBN gemeinsam zu vergleichen. So haben die Titel teilweise dieselben Titelbilder und unterschiedliche Titel. So ist z.B. das Buch „Leo Lausemaus wünscht sich ein Geschwisterchen“ ein „Don’t“ und „Leo Lausemaus wird großer Bruder“ ein „Do“.

🐠 Ach übrigens, den Regenbogenfisch finde ich auch uncool, gibt sogar ein Beitrag dazu.

Das könnte dich interessieren