Heute möchte ich mit Euch zusammen Knete herstellen und mit Euch mein Rezept teilen, was ich inzwischen schon seit fünf oder sechs Jahren nutze. 

Ich habe das Rezept damals von meiner Anleiterin bekommen. Ihr könnt die Zutaten prinzipiell alle in eine Schüssel machen, aber ich persönlich habe die beste Erfahrung damit gemacht es so zu machen wie hier erklärt:

Ihr braucht für die Knete 
400g Mehl 
200 g Salz
2 EL Zitronensäure 
500ml kochendes Wasser 
3-4 El Öl
Lebensmittelfarbe (vegan, wenn ihr es wollt)

Bei Bedarf: Duftöl (z.B. Lavendel).

Wichtig: 
– Erst die trockenen Zutaten mischen 
– Die Lebensmittelfarbe in einem Teil vom Wasser auflösen.
– Unbedingt kochendes Wasser nehmen.

Ich hoffe ihr habt Spaß beim Nachmachen! Teilt das Video und speichert es Euch für später ab. 🙂

-> So günstig bekommt ihr keine gekaufte Knete ohne irgendeinem Blödsinn drin. Die Knete kostet unter 5€ für über 1kg Knete in vier Farben. ❤️

-> Es ist übrigens auch ein super Geschenk zu Weihnachten: Einfach in Gläser oder alte Dosen (z.B. von Haarkur) abfüllen und ab unter den Tannenbaum. 

Das könnte dich interessieren