Kindheitsträume

Heute möchte ich mit Euch mal ganz weit zurück gehen… in eure und auch meine eigene Kindheit: ⠀
Wie habt ihr eure Kindheit erlebt? Was war euer größter Traum als Kind? Habt ihr euch als Kind das Leben, was ihr gerade führt, so erträumt? ⠀

Ich kann dazu nur sagen, dass ich mein Traumleben aktuell nicht führe: ⠀

Ich dachte früher, ich werde eine ganz besondere Reiterin, eine Züchterin oder eine mehrfache Weltmeisterin im Dressur- oder im Springreiten… wie ihr wisst, ich bin es nicht geworden. 🤷🏼‍♀️⠀
Der Witz daran: Ich bin zwar früher geritten und mache es heute manchmal noch, habe aber nie angefangen überhaupt Dressur zu reiten oder mit einem Pferd über ein Hindernis zu springen. 🤦🏼‍♀️ ⠀

Als der erste Traum also zerplatzte, war ich der festen Überzeugung, ich werde Backgroundsängerin bei Sarah Connor, weil ich jedes einzelne Lied immer mitgesungen habe. ⠀


Aber daraus wurde irgendwie auch nichts. 🤷🏼‍♀️⠀

Inzwischen sind das hier meine Träume:⠀
– Johann heiraten ✅⠀
– meinen Account hier noch weiter ausbauen und noch mehr Menschen erreichen ❌⠀
– ein Haus bauen oder ein Haus kaufen ❌⠀
– ein Baum auf unserem Grundstück pflanzen ❌⠀
– zwei Kinder mit Johann kriegen ❌⠀
– das Polarlicht mal live sehen ❌⠀
– eine Safari in Afrika machen ❌⠀

Und obwohl ziemlich viele Wünsche aktuell noch offen sind, liebe ich mein aktuelles Leben, vor allem weil ich es mit so tollen Menschen teilen kann.

Deine Laura

Das könnte dich interessieren